Spielbericht RSV Sugenheim – SVV Weigenheim II 0:0

Auf Tore warteten die Zuschauer der Partie zwischen RSV Sugenheim und der Zweitvertretung von SVV Weigenheim vergeblich. Am Ende stand es immer noch 0:0.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Anstelle von Jan Rückert war nach Wiederbeginn Sebastian Sträßer für RSV Sugenheim im Spiel. Dieter Mühlbauer schickte Luka Goetz aufs Feld. Bjoern Klein blieb in der Kabine. Schließlich pfiff Klaus Hammel das Spiel ab und damit waren nach torloser erster Halbzeit auch im zweiten Teil keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

Als Nächstes steht für RSV Sugenheim eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen SpVgg Markt Baudenbach.

 

Spielbericht RSV Sugenheim II

Das Spiel wurde wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt.