Spielbericht SV Ergersheim – RSV Sugenheim, 1:1 (1:1

 

SV Ergersheim und RSV Sugenheim trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt. Per Elfmeter traf Thomas Springer vor 74 Zuschauern zum 1:0 für RSV Sugenheim. Jakob Steiger nutzte die Chance für SV Ergersheim und beförderte in der 34. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Heiko Hoferer von RSV Sugenheim den Platz. Für ihn spielte Sebastian Sträßer weiter (52.). Auch in der zweiten Halbzeit gelang es SV Ergersheim nicht, aus dem Heimvorteil Kapital zu schlagen. So blieb es auch nach weiteren 45 Minuten beim 1:1-Remis.

 

In den letzten fünf Begegnungen holte RSV Sugenheim insgesamt nur vier Zähler. Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den achten Platz in der Tabelle ein. Für RSV Sugenheim steht nächste Woche ein Duell mit der Zweitvertretung von TSV Marktbergel an.