–  Parmigiana (Auberginenauflauf): 7,90€

– Riso Mare (Meeresfrüchte mit Reis): 10,90€

– Pizza „Mille Profumi“ mit Spinat, Mozarella, frischen Tomaten, geräuchertem Lachs uns Sauerrahm: 10,90€

– Kalbssteak mit Spinat, Gorgonzola, gratinierten Kartoffeln und Salat: 13,90€

 

Freunde des RSV, vor knapp 2 Wochen konnten wir Tommaso Cavallo als neuen Trainer für die Rückrunde vorstellen. Bereits damals haben wir kommuniziert, dass Tommaso aus privaten Gründen nur bis zum Ende der Saison zur Verfügung steht.

Jetzt gibt es die zweite sehr erfreuliche Nachricht innerhalb von 2 Wochen. Die Trainerfrage ab Sommer ist geklärt. Neuer Coach ab Juli wird Patrick Gnebner. Unseren Spielern wurde diese weitere wichtige Personalie beim Trainingsauftakt bereits bekannt gegeben.

In den nächsten 5 Monaten wird unser Fokus auf der Zusammenarbeit mit Tommaso stehen. Dennoch wollen wir natürlich ein paar Informationen zu unserem „nächsten Neuen“, Patrick Gnebner, liefern. Patricks bisherige Stationen waren der FSV Bad Windsheim, der TSV Neustadt/Aisch in der Landesliga und aktuell seit 7 Jahren der TSV Abtswind. Beim TSV Abtswind betreut er als Spielertrainer seit 6 Jahren die zweite Mannschaft und ist mit dieser in der letzten Saison in die Bezirksliga aufgestiegen. Dort belegen seine Jungs aktuell einen ausgezeichneten 6. Platz . Patrick ist 31 Jahre alt oder jung, wie  man es halt sehen will 🙂

Wir werden Patrick zu gegebener Zeit noch ausführlicher vorstellen. Die Chemie zwischen der „TaskForce Trainersuche“ und Patrick passte auf jeden Fall, wie auch schon bei Tommaso, sofort und wir freuen uns sehr, dass wir Patrick für den Trainerjob beim RSV gewinnen konnten.

Patrick wünschen wir für die Rückrunde beim TSV Abtswind natürlich alles Gute. Ab sofort können sich alle im Herrenbereich beim RSV auf die Rückrunde mit Tommaso und Sebastian konzentrieren.

Nach 2-jähriger Zwangspause findet am Samstag, den 18. Februar 2023 endlich wieder unser beliebter RSV Faschingsball statt.

Hierzu laden wir alle ein, die mal wieder kräftig feiern und das Tanzbein schwingen wollen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Narren und sind schon ganz gespannt, welche kreativen Kostüme aus dem Schrank gezaubert werden.

Großes Highlight wird wieder unser eigenes Männerballett sein, das schon seit Wochen fleißig an seinem Auftritt arbeitet. Seid gespannt…

Aber auch über weitere Gastauftritte dürft ihr euch natürlich wieder freuen.

Selbstverständlich wird auch unsere Bar wieder gut bestückt sein, egal ob Shots, Longdrinks, G’spritzte oder Cocktails, wir haben für jeden Geschmack was dabei.

Für die gute Stimmung im Saal haben wir die Partyband Querbeet engagieren können und unsere Pizzeria Mille Profumi sorgt dafür, dass keiner hungrig bleibt.

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen feucht-fröhlichen Abend mit euch.

RSV HELAU

 

Die „Task Force“ Trainerfindung war erfolgreich und konnte mit Tommaso Cavallo einen sehr interessanten Trainer für den RSV gewinnen.

Tommaso hat alle bei der Trainersuche Beteiligten bei einem Treffen beeindruckt und wir alle sind sehr überzeugt davon, den richtigen Trainer für unsere beiden Mannschaften gefunden zu haben.

Kurz ein paar Infos zu Tommaso: Natürlich hat er selbst Fußball gespielt, als Stürmer bei höherklassigen Vereinen wie Stadeln, TSV Neustadt und auch in Baden Württemberg. Seine aktive Laufbahn ließ er dann bei den Sportfreunden in Laubendorf und Langenzenn ausklingen.

Im Sommer 2019 startete er beim SV Losaurach seine Trainerkarriere. Tommaso übernahm die Mannschaft nach dem Abstieg aus der Kreisliga und baute die Truppe mit vielen Nachwuchskräften neu auf. Nach Platz 6 in der ersten Saison schaffte er es mit den Jungs vom SVL dann bis ins letzte Spiel der Kreisligarelegation, wo die Losauracher nach dem 3. Relegationsspiel innerhalb kürzester Zeit gegen den aktuellen Tabellenersten der Kreisliga, Fortuna Neuses, unterlagen.

Tommaso besitzt die C-Lizenz und ist zusätzlich auch noch Personal Trainer.

Unseren Jungs von der 1. und 2. Mannschaft wurde er letzten Samstag vorgestellt. In seiner kurzen Vorstellungsrede vor mehr als 30 Spielern bezeichnete er sich selbst als absolut Fußballverrückten. Fußball sei für ihn die schönste Nebensache der Welt.

Vorstandschaft, Mannschaften und das Trainerteam werden hervorragend zusammenarbeiten und dann braucht es halt im Fußball immer noch eine kleine Portion Glück, um die nach der sehr guten Vorrunde ein wenig nach oben geschraubten Ziele für beide Teams auch tatsächlich zu erreichen.

Lassen wir es gemeinsam angehen!

Einen kleinen Haken gibt es allerdings. Tommaso kann aus rein privaten Gründen unsere Mannschaften nur bis Ende der Saison trainieren.

Natürlich arbeitet die „Task Force“ Trainerfindung aktuell mit Hochdruck bereits an einer  Lösung ab der neuen Saison.

So möchten wir Tommaso am liebsten am Ende der Saison jubeln sehen 🙂

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins Frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr!

Was sich im Jahr 2022 rund um den RSV getan hat, könnt ihr im Guckloch (auch auf der Homepage) nachlesen.

Für 2023 sind aktuell eher kleinere Projekte geplant. Unter anderem wollen wir den freien Platz hinter dem SoccerCourt angehen. Aber mehr dazu, wenn alles spruchreif ist.

Pünktlich zu Weihnachten können wir noch eine freudige Nachricht verkünden: Der RSV Sugenheim hat erstmals in seiner 75-jährigen Geschichte mehr als 800 Mitglieder!!! Was für eine phantastische Zahl.

Zur großen weiten Welt: Hoffen wir für 2023 auf ein bisschen (viel) weniger Krisen!

Zur kleineren RSV Welt: Natürlich gibt es auch beim RSV mal kleinere und mal größere Probleme, werden kleinere oder größere Fehler gemacht. Hier wäre es manches Mal durchaus wünschenswert, wenn man das Eine oder Andere nicht gar so verbissen sehen würde. Alle Verantwortlichen agieren im Ehrenamt-in ihrer Freizeit.

Der letzte Absatz war jetzt quasi das „Wort zum Sonntag“ und ein frommer Wunsch für die Zukunft.

Jürgen Gackstetter

 

Das neue Guckloch ist da! Hier kann es ab sofort heruntergeladen werden – > DOWNLOAD

 

Für die Reinigung unserer Halle sowie der Umkleidekabinen suchen wir zum 01.01.2023 eine Reinigungskraft (m/w/d) auf MiniJob-Basis.

Interesse? Dann meldet Euch bitte bei Markus Popp (01575  8742375) oder Jürgen Gackstetter (0151 46618606).

Wir freuen uns auf Euch!

RSV Sugenheim
Die Vorstandschaft