Einträge von

Hygieneschutzkonzept des RSV-Stand 01.August 2020

Liebe Mitglieder, in Zeiten von Corona muss jeder Verein ein sogenanntes Hygieneschutzkonzept vorhalten. Dankenswerterweise hat sich unser Sebastian Thiehove dieses Themas angenommen und aus der Vielzahl von Informationen das beigefügte Konzept entwickelt. Wir bedanken uns bei Sebastian ganz herzlich für sein Engagement. Sebastian ist nebenbei noch Spieler der 1. Mannschaft und Trainer der A-Jugend. Da […]

Fleißige Helfer beim RSV

Viele fleißige Helfer haben seit dem Frühjahr unsere Anlage “aufgehübscht”. Exemplarisch wollen wir heute drei dieser Handwerker nennen. Zum einen ist dies unser Platzwart Manfred Köhler. Aktuell stand wieder das Schneider der Hecke an. Wo wir in den vergangenen Jahren deswegen immer einen 2-tägigen-Arbeitseinsatz einberiefen, hat Manfred in aller Stille die Hecke ganz alleine geschnitten. […]

Wichtige Informationen zum Neustart des Sports beim RSV

Liebe Mitglieder, liebe Aktiven, es geht wieder los! Durch die neuen Beschlüsse der Staatsregierung können jetzt alle Aktiven ihren Sport wieder aufnehmen. Ganz aktuell kommt die Meldung, dass ab 08.06. selbst Hallensport wieder möglich ist. Hier müssen allderdings die Richtlinien noch abgewartet werden. Unser Corona-Beauftragter Sebastian Thiehove hat sich große Mühe gemacht und für jede […]

Sport beim RSV nach dem “Lockdown”-Planungen laufen

Freunde des Sports beim RSV, ihr habt es schon aus den Medien erfahren. Seit diesem Montag (11.05.) ist teilweise Sport auf unserer Anlage möglich. Tennis könnte unter Beachtung von Hygienevorschriften fast “normal” gespielt werden. Wir haben die Plätze 1 und 3 auch schon weitgehend fertig. Jetzt heißt es noch wässern, wässern, wässern und dann sollte […]

RSV im Dornröschenschlaf oder in den Startlöchern?

Liebe Freunde des RSV, seit Mitte März sind die Sportstätten in Bayern und somit auch in Sugenheim geschlossen. Aufgrund der zunehmend niedrigeren Infektionsraten werden langsam erste Lockerungen beschlossen. Auch im Bereich Sport gibt es erste positive Signale, allerdings stark abhängig von der jeweiligen Sportart. Beleuchten wir unsere 4 Abteilungen. Nicht gut sieht es in der […]

RSV Blog – Innovative Abteilungen

Liebe Leser, aktuell ruhen sämtliche sportliche Aktivitäten beim RSV zumindest bis zum Ende der Osterferien. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass dies noch länger der Fall sein wird. Was machen unsere Abteilungen in der Zwischenzeit? Innovativ ist unsere Gymnastikabteilung. Aktuell wurde eine Übungseinheit aufgezeichnet, die an die üblichen Teilnehmer per WhatsApp versandt wurde. Gibt es ähnliche […]

RSV verlängert mit Volker Sammetinger

Liebe Freunde des RSV, aktuell ruht zwar der Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit, aber irgendwann wird das runde Leder wieder rollen. Wir haben für diese Zeit jetzt die ersten Weichen gestellt. Volker Sammetinger wird auch in der neuen Saison Trainer unserer Herrenmannschaften sein. Volker hat das Traineramt vor knapp 2 Jahren in sportlich schwierigen Zeiten übernommen. […]

Fußballbetrieb ruht länger

Nach der Ausrufung des Katastrophenfalls in Bayern wegen der Coronavirus-Epidemie ist die Zwangspause im Amateur-Fußball bis mindestens 19. April verlängert worden. Damit werden mehr als 25 000 Teams im Freistaat noch mehr als einen Monat lang keine Liga-Partien bestreiten und sollen auch nicht trainieren. Das beschloss der Bayerische Fußball-Verband (BFV) am Montag. Bevor der Neustart […]

RSV Sugenheim stellt kompletten Sportbetrieb aufgrund des Coronavirus ein

Aufgrund der aktuellen Lage stellt der RSV seinen kompletten Sportbetrieb mit sofortiger Wirkung ein. Wir können und wollen uns den Empfehlungen der Politik und Sportverbände nicht verschließen. Unser aller Gesundheit steht im Vordergrund. Sport ist die schönste Nebensache der Welt – aber eben halt auch nur Nebensache. Aktuell ist die Halle der Ehegrund-Schule bis einschließlich […]

DANKE FFW Sugenheim-Keller unter Wasser

Eine sehr unliebsame Überraschung erwartete uns heute morgen am RSV Gelände. Der ganze Kellerbereich stand einen knappen Meter unter Wasser. Leider waren auch sehr empfindliche Bereiche wie Heizung, Strom, Lager … betroffen. Es blieb uns aufgrund der Massen nichts anderes übrig, als die Feuerwehr um Hilfe zu bitten. Kommandant Norbert Erdenbrecht stellte schnell eine super […]